Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 2
1 von 2

Buddhafiguren aus dem weissen Flussstein geschlagen

"Wer eine Buddhafigur aus dem weissen Riverstone herausschlägt, der muss vorher ein Gebet sprechen." Diesen Satz haben wir oft vor Ort bei unseren Steinmetzen auf Java gehört, wenn sie uns die Bearbeitung des weissen Riverstone erkläutert haben. Der Stein ist sehr dicht und feinporig und entsprechend hart zu bearbeiten. Deshalb sind es stets die Erfahrenen unter den Steinmetzen, die sich an den weissen Riverstone wagen. Ein Fehler bei der Bearbeitung des Steins könnte die Arbeit von Wochen zu nichte machen. Nach sieben Jahren ist ein Steinmetz soweit ausgebildet, dass man ihn an die Bearbeitung des Riverstone heran lässt. Wer aber das Handwerk beherrscht, der wird prächtige und beeindruckende Meisterwerke erschaffen. Die schönsten und beeindruckendsten Stücke aller Buddhaskulpturen sind stets aus dem weissen Riverstone geschaffen.

Sowohl die Technik bei der Bearbeitung des Steins ist von ausschlaggebender Bedeutung für das Endprodukt, ebenso aber das Auge und Empfinden des Steinmetz. Ein Buddhaskulptur verlangt proportionale Ausgewogenheit und Formschönheit in der Ausgestaltung der Details. Sicherlich bedarf es langjähriger Erfahrung, aber darüber hinaus Gewiss auch dem Göttlichen Beistand.

In unserem Buddha Shop finden sie absolut erlesene Stücke javanischer Steinmetzkunst. Jede Buddhafigur ist ein wertvolles Unikat.