Es muss sich um das Paradies gehandelt haben, um den Garten Eden. Auch die süssen Früchte der Verführung hingen in den Wipfeln der Bäume und bedeckten den dicht bewachsenen Boden. Um Äpfel schien es sich nicht zu handeln, stattdessen weckten Mangos, Papayas und Ananas die Gelüste des Gaumens. Das alles aber war nur Kulisse, welche die Gefühle stärkte, wenn auch sagenhaft verführerisch. Die volle Aufmerksamkeit gehört den unzähligen Steinfiguren.
Tröge aus Naturstein sind wunderschöne Dekoelemente für den Garten. Es gibt eine große Auswahl an Trögen auf dem Markt. Dabei sind nicht nur neue Steintröge gefragt, sondern auch gebrauchte, alte und antike Steintröge besonders beliebt.
Kaum ein Baumaterial bietet so vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Garten wie Naturstein. Der Einsatz ist in allen Bereichen quasi unbegrenzt, ob als Baumaterial zum Bau von Gartenhäuseren, zur Erstellung von Abgrenzugen, als Wegebau oder beispielsweise als Dekomaterial für den Steingarten oder Gartenteich. Ganz einfach schon aus dem Grund, weil Naturstein von ungebegrenzter Lebensdauer ist. Natursteine finden sehr häufig ihren Einsatz bei der Entstehung von Steinstatuen, wie Buddhaskulpturen, Ganesha, Shiva oder den berühmten Osterinselskulpturen.